SolidAHRität bei der “Weinrast mit Weitblick” – Spendenübergabe im Dezember 2021

Nach der letzten “Weinrast mit Weitblick” im Jahr 2021, konnten Neli Storck mit Unterstützung der Zellertaler Winzer am 31. Oktober 2021 in Mölsheim rund 2.800,00 Euro durch Verkaufserlöse und Spenden sammeln. Unter dem Motto “Ahrtal ruft – Zellertal hilft” konnte Wein- und Kulturbotschafterin Neli Storck am 21. November 2021 mit Ihrer Verkaufsaktion an der Einselthumer Wanderhütte von hausgemachten Dampfnudeln und Winzerglühwein den Betrag weiter aufstocken.

Am 17. Dezember 2021 wurden die Spendensumme in Höhe von 3.500,00€ an die Lebenshilfe Ahrweiler e.V. am Standort Sinzig übergeben werden. Zusammen mit ihrer Tochter Inga Storck (Mitglied des Kreistages und Verbandgemeinderates Göllheim) fuhr Cornelia Storck nach Sinzig um neben den Spenden aus dem Zellertal auch Plätzchen, Dampfnudeln, Wein und einen Herrnhuter Stern, sowie das Friedenslicht von Bethlehem an die Bewohner der Lebenshilfe zu überbringen.

Entgegengenommen wurden die Spenden und Weihnachtsgeschenke von Peter Christmann (kaufm. Geschäftsführer), Ute Voß (stellv. Vorstandsvorsitzende) und Stefanie Gack (Gruppenleiterin am Standort Sinzig).

 

Foto v.l.: Inga Storck, Cornelia Storck, Stefanie Gack und Ute Voß

 

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de