Ausbildung zum Truppführer erfolgreich beendet

Drei Kameradinnen und Kameraden der Verbandsgemeinde Göllheim konnten am vergangenen Samstag die Ausbildung zum Truppführer erfolgreich abschließen. Gemeinsam mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den umliegenden Verbandsgemeinden wurde ein weiterer Lehrgang der Kreisausbildung unter Corona konformen Hygienemaßnahmen am Standort Göllheim erfolgreich durchgeführt.

In 35 Unterrichtsstunden wurden auf die bereits erworbenen Fachkenntnisse der Truppmann-Ausbildung aufgebaut. Die Themenbereiche umfassten unter anderem Recht, Brennen und Löschen, Fahrzeug- und Gerätekunde, technische Hilfe sowie ABC-Gefahrstoffe.

Zum Lehrgangsabschluss mussten alle Teilnehmer eine theoretische und praktische Abschlussprüfung absolvieren.

Herzlichen Glückwunsch an Anna und Niklas Jung aus der Feuerwehreinheit Dreisen und Christian Ottmann aus der Feuerwehreinheit Biedesheim.

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de