Amtliche Meldung

Stand reservieren im „Schaufenster der Nachhaltigkeit“ beim Sommergipfel

Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis plant in Kooperation mit der VG Kirchheimbolden und mit Unterstützung durch die Sparkasse Donnersberg am Freitag, 24. Juni, auf dem Donnersberg den Donnersberger Sommergipfel.

Unter dem Motto „Schaufenster der Nachhaltigkeit“ möchte das Klimaschutzmanagement Unternehmen, Verbände und Initiativen einladen, sich am Sommergipfel zu präsentieren. Wer sich dem Thema Nachhaltigkeit verbunden fühlt, kann gerne eine kostenfreie Standfläche bei dieser Veranstaltung nutzen. Bei Interesse und Standreservierung werden Anmeldungen per E-Mail unter klimaschutz@donnersberg.de entgegengenommen.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de