Online-Beratungen des Jugendamtes

Das Jugendamt des Donnersbergkreises startet ab dem 2. Februar mit einem Online-Beratungsangebot. Jeden Mittwoch haben Personen dann zwischen 14 und 16 Uhr die Möglichkeit einer Kurzberatung beziehungsweise können Antworten auf allgemeine Fragen familiärer Angelegenheiten wie etwa einer Aufklärung zu Unterstützungsmöglichkeiten oder Informationen zu Angeboten anderer Leistungsträger erhalten.

Ein Beratungstermin ist für maximal 20 Minuten angesetzt. Für eine solche Beratung mit einer Fachkraft des Allgemeinen Sozialien Dienstes können sich Interessierte einen Termin auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.donnersberg.de (Rubrik Bürgerservice – Online Terminvergabe) buchen. Im Anschluss erhalten sie per E-Mail einen Zugangslink zur Online-Beratung.

Das Jugendamt bittet um Verständnis, dass während einer solchen Online-Kurzberatung keine konkreten Fragen oder Anliegen fallbezogen bearbeitet werden können. Bei fallbezogenen Fragen besteht die Möglichkeit, mit der zuständigen Fachkraft einen Termin außerhalb der Sprechstunden zu vereinbaren.

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de