Arbeitskreis Zellertalbahn schneidet gut ab

Die Zellertalbahn soll gemäß aktueller Planungen der Betreibergesellschaft in 2023 wieder in Betrieb gehen. Für die Gemeinde Zellertal koordiniert der Arbeitskreis (AK) Zellertalbahn die Planungen/ Maßnahmen zum und am Bahnhaltepunkt Zellertal. Vor der Rückkehr der Züge ins Tal gibt es noch viel zu tun. Rund um die Gleise sowie Flächen der Gemeinde haben am Samstag, 22.01.2022 Mitglieder des AK (Petra Ochßner, Sebastian Osterroth, Sonja Stoll-Merkel, Christian Lauer) unterstützt durch aktive Zellertaler Bürger (Gerd Becker, Manfred Schembs) sich richtig ins Zeug gelegt, um unter Einhaltung der CORONA-Regeln Sträucher, Bäume und Vegetation zurück zu schneiden und in Form zu bringen. Ein erster Schritt ist in 2022 getan, weitere werden / müssen bis 2023 folgen.

Weitere Infos zu den Aktivitäten des AK Zellertalbahn unter www.gemeinde-zellertal.de bzw. den u.g. QR-Code.

 

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de