Zwei neue Spielgeräte auf dem Ottersheimer Spielplatz

Da in den vergangenen Jahren immer wieder der Zustand der Kinderwippe auf dem Ottersheimer Kinderspielplatz bemängelt wurde, hat der Gemeinderat auf Vorschlag von Ortsbürgermeister Rüdiger Kragl im Januar 2020 die Anschaffung einer neuen Kinderwippe beschlossen. Dabei fand auch die Anregung zusätzlich ein Karussell aufzustellen einhellige Zustimmung.

Als die bestellten Spielgeräte geliefert waren, musste nur noch ein geeigneter Zeitpunkt abgewartet werden um die neuen Angebote auf dem Spielplatz aufzubauen. So trafen sich Anfang Mai einige freiwillige Helfer um die beiden Fundamentlöcher auszubaggern und die Verankerungen einzubetonieren. Nachdem den Fundamenten auch einige Zeit zum Aushärten gegönnt wurde, konnten die letzten Montagearbeiten abgeschlossen werden. Am Samstag den 16. Mai wurde dann der Spielplatz in Ottersheim „in Neuem Glanz“ wiedereröffnet und für die Kinder zum Spielen freigegeben. Wir bitten allerdings um die Einhaltung der dort ausgehängten „Besonderen Hinweise zur Nutzung der Spielplätze während der Corona-Pandemie“. Ebenfalls möchten wir daran erinnern, dass auf dem Spielplatz keine Hunde erlaubt sind. Wir hoffen, dass wir mit diesen neuen Geräten die Attraktivität unseres Spielplatzes deutlich gesteigert haben und dass dieses neue Angebot von den Kindern angenommen wird.

Rüdiger Kragl, Ortsbürgermeister

, , ,