Zellertal: CORONA-Hilfe bietet weiterhin Hilfe / Unterstützung an

Die Pandemie fordert von uns allen Rücksicht und Zurückhaltung; insbesondere die Reduzierung von Kontakten. Die Situation ist für einige von uns, insbesondere ältere Bürger/-innen des Zellertals, ohne Hilfestellung nicht zu bewerkstelligen. Hier kann die Zellertaler CORONA-Hilfe, bestehend aus den Mitgliedern des Gemeinde- bzw. Ortsbeiräten, einfach und unkompliziert Hilfestellung leisten.
Beispiele für benötigte Hilfestellungen:
Unterstützung rund um die CORONA-Impfung (Anmeldung Impftermin; Fahrt zum Impfzentrum), Einkaufsunterstützung, usw.
Kontaktaufnahme unter:
Telefon: 06355 / 731 bzw. E-Mail: coronahilfe@gemeinde-zellertal.de
Mitglieder der Zellertaler CORONA-Hilfe sind:
Petra Ochßner, Gerd Dannenfelser, Andreas Lorenz, Annamarie Kabs

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de