TUS Göllheim informiert

Die letzten vier Monate zur Bewältigung der Corona-Pandemie haben uns allen viel abverlangt. Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation weiter entspannt und wir bald wieder unser komplettes Sport- und Freizeitangebot durchführen können.

Hier ein Überblick über den aktuellen Betrieb bzw. Termine:

  • Termin für die Mitgliederversammlung wird für Freitag, den 18. September 2020, 19.30 Uhr festgesetzt. Einladung mit Tagesordnung wird rechtzeitig bekanntgegeben. Der derzeitige Vorstand bleibt bis dahin im Amt.
  • Fußball
    Der reguläre Spielbetrieb wurde vom Verband bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies betrifft alle Spielklassen und Altersstufen.
    Der Trainingsbetrieb läuft seit einigen Wochen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen und ist zurzeit mit Gruppen zu max. 10 Personen zulässig.
  • Handball
    Die Saison 2019-2020 wurde vom Verband für beendet erklärt.
    Der Trainingsbetrieb läuft seit einigen Wochen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen und findet ausnahmsweise im Freien statt.
    Eine Rückkehr in die Hallen ist frühestens nach Ablauf der Sommerferien
    denkbar. Beginn für die neue Saison wird noch diskutiert.
  • Volleyball
    Der Trainingsbetrieb läuft seit einigen Wochen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen und findet ausnahmsweise im Freien statt (Beachvolleyball).
  • Kursangebot
    Die Kursangebote Aerobic, Bauch-Beine-Po, wurden wieder aufgenommen. Sie finden möglichst im Freien unter Beachtung der Hygienemaßnahmen statt. Die Hallennutzung ist unter Beachtung der Corona-Abstandsregeln eingeschränkt möglich.
    Nach den Sommerferien soll auch wieder mit dem Angebot „Leichtathletik“ für Kinder begonnen werden.
    Kinderturnen, Zumba und Frauenturnen ruhen bis auf Weiteres. Insb. das Angebot Kinderturnen ist aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl und der geltenden Corona-Rahmenbedingungen leider nicht durchführbar.
  • Gaststättenbetrieb
    Der Gaststättenbetrieb ruht bis zum Ende der Sommerferien.

Organisatorische Maßnahmen:

  • Auf dem Kunstrasenplatz wurde eine Waschgelegenheit geschaffen sowie die Möglichkeit, die Hände zu desinfizieren.
  • Das Kleinspielfeld (Tartanbelag) wird intensiv für Aerobic, Bauch- Beine-Po- sowie Handball genutzt.
  • Hygienebeauftragte wurden bestellt.

Sonstiges:

Am Samstag, den 4. Juli haben die Mitglieder des Vorstands eine Säuberungsaktion um das Sportheim vorgenommen. Die Grünanlagen wurden in Ordnung gebracht und vorbereitende Arbeiten getroffen. In den nächsten Wochen wird eine ortsansässige Firma dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten/ Sicherungsarbeiten vornehmen. Eine Begrenzungsmauer zur Straßenseite ist nicht mehr standsicher und im Bereich des Beachvolleyballplatzes muss der Hang gegen Abrutschen gesichert werden. Im Eingangsbereich des Sportheims wird ein Gerüst gestellt und anschließend die Fassade neu gestrichen.

Nochmals vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

Für Ihre/Eure Treue zum Verein bedanken wir uns herzlich. Bitte bleibt gesund.

Thomas Peter, Julia Hoch, Andreas Brück

Der Vorstand des TUS Göllheim e.V.

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de