Straßenverkehrsbehörde: Informationen zum Festumzug in Göllheim

Die Straßenverkehrsbehörde informiert:

Festumzug am Sonntag, 20.10.2019 anlässlich Jubiläum 1200 Jahre Ortsgemeinde Göllheim

Am Sonntag, 20. Oktober 2019 findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum 1200 Jahre Ortsgemeinde Göllheim ein Festumzug statt.

Hierzu möchte ich Ihnen einige Informationen geben:

Die Aufstellung des Umzuges (ab ca. 13:00 Uhr) ist im Ruhweg ab der Unterführung B47 und im Robert-Bosch-Ring bis zur Einmündung Gutenbergstraße vorgesehen. Dieser Bereich wird in der Aufstellungsphase komplett gesperrt. Um 14:00 Uhr ist der Beginn des Umzuges geplant. Die Umzugsstrecke verläuft wie folgt:

Von der Straße Robert-Bosch-Ring wird rechts in die Gutenbergstraße gefahren. Von der Gutenbergstraße geht es links in die Königkreuzstraße am Seniorenheim vorbei und rechts in die Altstraße. Der Umzug geht weiter durch die komplette Altstraße und von dort weiter links in die Hauptstraße am Haus Uhl vorbei um das Kerzenheimer Tor in den alten Ortskern. Der Umzug verläuft dann weiter durch den alten Ortskern am betreuten Wohnen und Euler-Schreibwaren/Deko vorbei durch das Dreisener Tor. Von dort geht es die letzten Meter links zum neuen Marktplatz zum Festzelt. Dort endet der Umzug.

Für den genannten Streckenverlauf ist es erforderlich für den 20. Oktober 2019 mobile Haltverbote aufzustellen. Diese werden spätestens drei Tage vor dem Umzug mit Wirkung ab 20. Oktober 2019 aufgestellt. Aus diesem Grund bitte ich Sie Ihr Fahrzeug, falls Sie dieses am 20.10.2019 benötigen, außerhalb der Umzugsstrecke zu parken. Während des Umzuges kommt es zu umfangreichen Straßensperrungen, welche eine An- bzw. Abfahrt von Ihrem Grundstück im genannten Streckenverlauf nicht mehr möglich macht. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Bohlander (Tel.: 06351-490922) oder Herr Magsamen (Tel.: 06351-490930) zur Verfügung.

, , ,