Die Straßenverkehrsbehörde informiert: Sperrung zum Olivenölfest

Am Samstag, 28.04. und Sonntag, 29.04.2018 findet in Zell das 18. Olivenölfest statt. Diese Veranstaltung macht es notwendig, den Straßenverkehr zu beschränken bzw. umzuleiten. Hierüber möchte ich Sie an dieser Stelle informieren:

  •  Einselthum

Die vorgesehene Zufahrtsstrecke zum Wiesenparkplatz in Einselthum ist die K64 von Albisheim kommend und nicht der Wasserweg. Dennoch fahren viele ortskundige Besucher stets von Richtung Worms kommend von der B47 in den Wasserweg. Aus verschiedenen Gründen ist es nicht möglich den Wasserweg bereits im Bereich der Einmündung zur B47 zu sperren. Um einen unkontrollierten Verkehrsfluss durch die Einselthumer Seitenstraßen zu vermeiden, ist es an den beiden Tagen der Veranstaltung erforderlich die Zufahrten vom Wasserweg in die Kastanienallee sowie in die Appolsheimer Straße voll zu sperren.

Die Anwohner erreichen selbstverständlich ihre Grundstücke über die Ortsmitte. Wir bitten um Ihr Verständnis für die Maßnahmen an den beiden Tagen. Die Erfahrung aus dem letzten Jahr hat leider gezeigt, dass dennoch einige wenige Anwohner aus Einselthum die Straßensperrungen verrückten um diese mit ihren Fahrzeugen passieren zu können. Falls solche Vorgänge erneut festgestellt werden, erfolgt gegen diese Personen Strafanzeige.

  • Zellertal-Zell

Die Zeller Hauptstraße wird zur Durchführung der Veranstaltung komplett gesperrt. Die Zufahrt zur Straße Osterberg ist an beiden Tagen nur für den Shuttle-Service bzw. Anlieger erlaubt. Die Untergasse wird zur Einbahnstraße (Fahrtrichtung Niefernheim) sowie beidseitig mit Haltverbot beschildert, damit in einem Notfall der Verkehrsfluss durch Zell gewährleistet bleibt. Auch die Kreisstraße zwischen Zell und Mölsheim (K64 / K34) wird in kompletter Länge als Einbahnstraße (Fahrtrichtung Mölsheim) ausgewiesen. Das gleiche gilt für die Strecke der K 66 ab Ortsschild Niefernheim bis Einmündung K 65 in Fahrtrichtung Zell.

Die Festbesucher von der B 47 kommend werden durch Vorwegweiser über Einselthum zu den entsprechenden Parkmöglichkeiten geleitet.

Verbandsgemeindeverwaltung
Magsamen

, ,