Stellenausschreibung: Verwaltungsmitarbeiter/in m/w/d für den Fachbereich Bauen und Umwelt

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) engagierte(n) Verwaltungsmitarbeiter/in m/w/d

mit abgeschlossener Verwaltungsausbildung ein.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden im Fachbereich Bauen und Umwelt.

Gesucht wird ein Mitarbeiter/-eine Mitarbeiterin mit Erfahrung im Bereich Bauleitplanung, Raumordnung, Landesplanung. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Durchführung von Verfahren der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung, Mitwirkung im Bereich Regional- und Landesplanung, Prüfung von Beteiligungen nach dem Baugesetzbuch, Einholen von Angeboten bei div. Fachbüros, Vergabe bis zur Endabrechnung. Zuarbeit im Bereich Öko-Konto und Ausgleichsflächen, Bodenordnungsverfahren.

Die Vergütung erfolgt nach E 9a TVöD.

Persönliche Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Nutzung der Office-Produktfamilie
  • sowie im Bereich GIS (Geo-Informationssysteme).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Qualifikationen) bis spätestens  28. Februar 2020 an die Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim, FB 1/Personal, Freiherr-vom-Stein-Str. 1-3, 67307 Göllheim oder per Email (PDF) auf bewerbungen@vg-goellheim.de

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Franzreb und Herr Peter, Tel. 06351/4909-12 bzw. -10, gerne zur Verfügung.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei (keine Originale oder Bewerbungs-mappen), da grundsätzlich keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet.