Stellenausschreibung Kita Zellertal

Die Ortsgemeinde Zellertal sucht ab sofort für die dreigruppige Kindertagesstätte eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in bzw. eine pädagogische Fachkraft (m/w/d).

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 22,00 Stunden.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in

  • mit abgeschlossener Ausbildung
  • mit Freude an elementarpädagogischer Arbeit
  • Umsetzung der rheinland-pfälzischen Bildungs- und Erziehungsempfehlungen
  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität in der Dienstplangestaltung
  • Kreativität, eigene Ideen und Engagement
  • Zuverlässigkeit und Kooperationsbereitschaft mit Kollegen, Träger und Eltern

Wir bieten

  • Kompetente Anleitung in der Einarbeitung
  • Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen
  • Arbeiten in einem freundlichen, offenen und kreativen Umfeld
  • Planung, Dokumentation und Reflexion kindlicher Bildungsprozesse im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gute Zusammenarbeit mit Träger, Eltern und Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bitten wir Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Qualifikationen) bis 16.08.2019 in elektronischer Form an die Emailadresse bewerbungen@vg-goellheim.de oder schriftlich an die

Verbandsgemeindeverwaltung
– Fachbereich 1 Organisation,
Freiherr-vom-Stein-Str. 1 – 3,
67307 Göllheim

einzureichen. Ihre Bewerbung wird nach den Vorschriften des Landesdatenschutzgesetzes behandelt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Glas,Tel. 06351/4909-11, glas@vg-goellheim.de zur Verfügung.