Straßenverkehrsbehörde: Informationen zum Göllheimer Herbstmarkt 2019

Die Straßenverkehrsbehörde informiert:
Verkehrsrechtliche Maßnahmen anlässlich der Jubiläumsveranstaltung 1200 Jahre Ortsgemeinde Göllheim vom 18. bis 21.10.2019

Für die Jubiläumsveranstaltung wird ab Montag, 14.10.2019 ein Festzelt für 800 Gäste auf dem neuen Marktplatz aufgebaut. Aus diesem Grund werden mobile Haltverbotszeichen mindestens drei Tage vor dem Aufbau in den beiden Einfahrtbereichen des neuen Marktplatzes mit Wirkung ab 14.10.2019 aufgestellt. In der Goethestraße, Bereich Anwesen 9 und 11 (Bereich Sportschule/Dogan Döner) inklusive der angelegten Parkplätze zwischen Goethestraße 11 und neuer Marktplatz, werden die Schausteller, die üblicherweise auf dem alten Marktplatz stehen, aufbauen. Haltverbotsschilder mit Wirkung ab 16.10.2019 werden hier ebenfalls mindestens drei Tage zuvor aufgestellt.

Der Bereich um den neuen Marktplatz nach Sparkasse Donnersberg bis nach der Einmündung Goethestraße sowie seitlich bis zur Goethestraße 9 wird vom 18.10. bis einschließlich 22.10.2019 komplett gesperrt. Anwohner der Goethestraße 1 bis 11 können in dieser Zeit nur über die Altstraße in die Goethestraße ein- bzw. ausfahren. Alle anderen Anwohner in diesem Bereich müssen eine Parkmöglichkeit außerhalb des gesperrten Bereiches sowie außerhalb des neuen Marktplatzes wählen.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Bohlander (Te.: 06351-490922) oder Herr Magsamen (Tel.: 06351-490930) zur Verfügung.

, ,