Mitgliederinfo TUS Goellheim e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

der Corona-Virus stellt unser gesellschaftliches Miteinander derzeit sehr auf die Probe.
Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation entspannt und wir bald wieder unser
Sport- und Freizeitangebot durchführen können. Die letzten Wochen haben uns allen viel abverlangt.
Mit diesem Schreiben informieren wir über die aktuelle Situation im TUS Göllheim.

Im Folgenden haben wir unsere organisatorischen und präventiven Maßnahmen aufgelistet, die wir je nach aktueller Situation anpassen werden (müssen).
Wir bitten jedes Vereinsmitglied die Maßnahmen mitzutragen und so die Anstrengungen auf Eindämmung und Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus zu unterstützen.

Kurzfristige Maßnahmen:

  • Die Mitgliederversammlung wird auf das Spätjahr 2020 verschoben. Die neue Terminierung wird rechtzeitig bekannt gegeben.
    Der derzeitige Vorstand bleibt bis dahin im Amt.
  • Fußball:
    Der Spielbetrieb wurde vom Verband bis auf Weiteres abgesagt. 
    Dies betrifft alle Spielklassen und Altersstufen.
    Damit einhergehend wurde  jeglicher Trainingsbetrieb eingestellt.
    Es bleibt abzuwarten, wie und wann die Rahmenbedingungen die Aufnahme des Sportbetriebes wieder zulassen.
    Auch Einzeltraining mit bis zu zwei Personen ist nicht gestattet.
  • Handball
    Der Spielbetrieb wurde vom Verband für beendet erklärt.
    Dies betrifft alle Spielklassen und Altersstufen; d.h. die Saison 2019/2020 wird nicht mehr fortgeführt. Nach verbandsinternen Regelungen wird festgehalten, wer welchen Tabellenplatz inne hat.
  • Volleyball
    Auch hier wurde jeglicher Trainingsbetrieb in den Hallen eingestellt.
    Es bleibt abzuwarten, wie und wann die Rahmenbedingungen die
    Aufnahme des Sportbetriebes wieder zulassen.
  • Kursangebot im Tus Göllheim
    Die Kursangebote Aerobic, Kinderturnen, Zumba, Bauch-Beine-Po,
    Kinderleichtathletik sowie Frauenturnen ruhen bis auf Weiteres.

Sobald die Fortführung der Kurse wieder offiziell gestattet und die genutzten
Anlagen zur Verfügung gestellt werden, werden die Kurse wieder
aufgenommen und bei Stundenkursen (Aerobic, Bauch-Beine-Po, Zumba), die
fehlenden Stunden  nachgeholt.

  • Torbogenfest/Veranstaltungen

Die Gemeinde hat mitgeteilt, dass das diesjährige Torbogenfest 2020 im August nicht stattfindet. Damit ist die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen zu erzielen, weggefallen.

  • TUS Gaststätte

Durch geänderte Rahmenbedingungen des Gesetzgebers (die sog. 6 . COBeLVO) darf die Gaststätte „Sportheim“ unter Auflagen wieder ab 13. Mai 2020 geöffnet werden.

Dies gibt Perspektive, da der Gaststättenbetrieb gerade wieder „Fahrt“ aufgenommen hatte und Dank der Aktivitäten unserer Wirtin größeren Zuspruch erfuhr.

Allerdings wird die Öffnung mit Auflagen, wie Tischreservierung, Umsetzung von
Hygienemaßnahmen etc. verbunden sein.
Wir bitten die Mitglieder, die Wiederöffnung der Gaststätte zu unterstützen.

  • Organisatorische Maßnahmen:
    Der Kunstrasenplatz ist gesperrt. Auch ein reduzierter Trainingsbetrieb ist nicht möglich. Ob und wann der Spiel- und Trainingsbetrieb auf unserer Anlage sowie in den Sporthallen der Verbandsgemeinde wieder aufgenommen werden kann oder ggf. wieder ausgesetzt werden muss, entscheidet der Vorstand situativ und anhand der Vorgaben/Empfehlungen der Verbandsgemeinde und des Verbandes
    Wie alle wünschen wir uns eine schnellstmögliche Normalisierung, dennoch muss bei der Entscheidungsfindung der gesundheitliche Schutz unserer Mitglieder und der Gesellschaft Vorrang gegenüber Sieg, Punkte und Erfolg haben!
  • Präventive Maßnahmen, die bei Wiederaufnahme erforderlich sind Nach der Freigabe/teilweisen Freigabe des Spiel- und Trainingsbetriebs wird vieles nicht mehr mit der Situation vor COVID-19 vergleichbar sein: Hygiene und Abstand werden neu definiert. Hygienetipps, die z.B. über die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung infektionsschutz.de werden künftig umzusetzen sein. Z.B. intensives Waschen der Hände mit Seife, Niesetikette, vereinzelt Maskenpflicht u.a. werden den Sport mitbestimmen.
  • Laufende Projekte
    Auch in „Corona-Zeiten“ sind wir dabei, das vereinseigene Vermögen zu erhalten und die Qualität unserer Anlagen zu sichern. So wurde in den
    letzten Tagen eine Teilsanierung der Fenster im Sportheim durchgeführt  und eine Sonnenschutzmarkise angebracht. Weitere Instandsetzungen folgen.

Für Deine/Eure Treue zum Verein bedanken wir uns herzlich.

Über den Emailaccount   info@tus-goellheim.de sind wir für Dich/Euch auch in Zeiten von Corona erreichbar.

Bleibt Gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Peter, Julia Hoch, Andreas Brück

Der geschäftsführende Vorstand des TUS Göllheim e.V.

Author: Thomas Peter

männlich