Kath. Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler, Göllheim

Ab Donnerstag, 26. März läuten die Glocken aller Kirchen,

  • täglich um 19:30 Uhr.

Dabei sind die Gläubigen eingeladen, sich im Gebet mit den Kranken und Helfenden der aktuellen Krise zu verbinden. Die Gläubigen können beispielsweise ein „Vater unser“ beten oder das ökumenische Gebet spreche. Alle sind eingeladen, in dieser Zeit des Glockenläutens und des gemeinsamen Gebets eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Pfr. J. Matheis