Großzügige Spende ermöglicht Sitzgelegenheit für das Außengelände

Die Friedrich – Fröbel – Kindertagesstätte durfte sich Mitte Oktober über eine großzügige Spende freuen. Stellvertretend für die Organisatoren des „Göllheimer – Jubiläums – Wochenend – Opening“ übergaben Sina Graf & Barbara Koch ganz stolz den Erlös des Events von 570 Euro. Die Veranstaltung im Hof des Uhl’schen Hauses war von etwa 100 Personen besucht, die sich bei gutem Wetter verweilten. Auch für die Kinder wurden Spielmöglichkeiten angeboten welche gut angenommen wurden. Die Verköstigung konnte dank zahlreicher Spenden, zum großen Teil durch Kita – Eltern, organisiert werden. Die Kinder & Erzieher freuten sich sehr über die Spende und bedanken sich ganz herzlich.

Zeitgleich schloss sich Corinna Haag an die Spendenübergabe an. Stellvertretend für die Elternausschussmitglieder überreichte sie eine Spende in Höhe von 500 Euro. Diese war der Erlös der Waffelbackaktion des Elternausschusses im März diesen Jahres und des Kuchenverkaufes beim Kindertheater im Haus Gylnheim. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön.

Von der Summe der Spenden wird eine stabile Sitzmöglichkeit aus Holz für die Kinder gebaut. Diese wird in einer Eigeninitiative der Eltern, federführend von Herrn Krüger, im Frühjahr 2020 im Außengelände der Kindertagesstätte ihren Platz finden.