Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche: Gemeinsam unterwegs

Draußen unterwegs sein, miteinander reden, gemeinsam etwas tun: Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost lädt trauernde Kinder und Jugendliche am Freitag, dem 11. Juni, zu einer Wanderung ein.

„Unsere Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche gibt es nun schon zwei Jahre“, erzählt Trauerbegleiterin Christiane Rubner-Schmidt. „Im vergangenen Jahr war wenig Begegnung möglich, wir haben Einzelgespräche geführt oder Briefe für die Gruppenteilnehmer geschrieben.“

Nun wird mit der Wanderung ein vorsichtiger Neuanfang gemacht, unter Beachtung der aktuellen Corona-Verordnungen.

„Wir wollen uns mit den Kindern und Jugendlichen darüber austauschen, was ihnen in ihrer Trauer Kraft und Halt gibt“, so Birgit Rummer. „Die kreativen Pausen werden nicht zu kurz kommen!“ ergänzt Trauerbegleiterin Christiane Rubner-Schmidt.

Gestartet wird in Kirchheimbolanden zur üblichen Gruppenzeit um 17.30 Uhr am Freitag, dem 11. Juni, Schluss ist um 19.30 Uhr. Eine Anmeldung bis zum 8. Juni ist erforderlich.

 

Anmeldungen:

Christiane Rubner-Schmidt, 0170-966 44 34

Birgit Rummer, 06352-750 883

 

Veranstalter:

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost,

Telefon: 06352-70 597 14

Mail: ahpb-donnersberg@diakonissen.de

 

 

Details

Datum:
11. Juni
Zeit:
17:30 - 19:30
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kirchheimbolanden

Veranstalter

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost
Telefon:
06352/70 597 14
E-Mail:
ahpb-donnersberg@diakonissen.de