Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Göllheimer Herbstmarkt 2019 – Programm zum Herbstmarkt im Jubiläumsjahr

Liebe Göllheimerinnen und Göllheimer,

der Göllheimer Herbstmarkt ist im Jubiläumsjahr 2019 etwas ganz Besonders, und darum erwartet Sie auch ein ganz besonderes Programm: Neben dem beliebten und schon fest etablierten Oktoberfest des Musikvereins am Samstag erwarten die Besucher am Freitag Musik und Comedy mit den Anonymen Giddarischden und Chako Habekost, am Sonntag der große Festumzug mit anschließenden Standkonzerten im Festzelt und am Montag der große Marktausklang mit Schlachtfest, Kinderunterhaltung, Musik und einem festlichen Feuerwerk als krönendem Abschluss.

Wie Sie sehen, ist für jeden etwas dabei! Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf den Herbstmarkt im Jubiläumsjahr und hoffe, dass ich Sie bei einer, mehreren oder am besten bei allen Veranstaltungen begrüßen darf.

Bis zum Herbstmarkt,

Ihr
Dieter Hartmüller, Ortsbürgermeister


Freitag, 18. Oktober 2019, Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr,
Heimatabend: Chako Habekost trifft Die anonyme Giddarischde!

Wenn Chako Habekost die Anonyme Giddarischde trifft, dann wird es völlig pälzisch in Göllheim! Am Freitag, den 18. Oktober 2019 ist es soweit: Die beiden Schwergewichte der Pälzer Mundart treffen sich zum „Heimatabend“ am Göllheimer Herbstmarkt im Festzelt und liefern gemeinsam Musik und Comedy, soviel das Pälzer Herz begehrt!

Karten sind zum Preis von 28 Euro im Vorverkauf bei Schreibwaren Euler in Göllheim oder am Empfang der Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Samstag, 19. Oktober 2019, Einlass ab 17:30 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
Bayrisches Oktoberfest mit dem Musikverein Göllheim und der Band Krachleder – Freche Jungs in Lederhosen

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 geht die Party im Festzelt weiter: Ab 18:30 Uhr öffnet der Göllheimer Musikverein die Tore des Festzelts zum traditionellen Oktoberfest und hat sich diesmal besondere Verstärkung eingeladen: Die Band Krachleder – Freche Jungs in Lederhosen wird mit von der Partie sein. Krachleder schafft es auf unverwechselbare, sympathisch verrückte Art und Weise, Bierzelttradition und fetzige Rocksounds zu verbinden und so das Zelt zum Kochen zu bringen.



Karten für das Oktoberfest sind zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf bei Schreibwaren Euler in Göllheim oder am Empfang der Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Sonntag, 20. Oktober, ab 11:00 Uhr
Frühschoppen im Festzelt und Festumzug zur Feier des Jubiläumsjahres

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 beginnt der Tag um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen und Musik von der „Rentnerband“.

Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildet der große Festumzug am Nachmittag. Angeführt von den Göllheimer Symbolfiguren zeigen Göllheims Vereine, Schulen, Kindergärten und Gewerbetreibende nicht nur die historische Entwicklung des Ortes, sondern auch, was Göllheim heute ausmacht.
Der Umzug startet um 14:00 Uhr und bewegt sich vom Robert-Bosch-Ring über die Gutenbergstraße, die Königkreuzstraße, die Altstraße bis zur Hauptstraße, dann durch den alten Ortskern und das Dreisener Tor bis hin zum Festzelt am Neuen Marktplatz.

Nach dem Umzug geht die Feier im Festzelt am Neuen Marktplatz mit Musik und Tanz weiter, für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über bestens gesorgt.

Der Eintritt am Marktsonntag ist für alle Veranstaltungen frei.

Montag, 21. Oktober, ab 11:00 Uhr
Marktausklang mit Schlachtfest, Kinderunterhaltung und Tanz mit Kalli Koppold, abends Festfeuerwerk

Am Montag, den 21. Oktober 2019 gibt es im Festzelt am Neuen Marktplatz ab 11:00 Uhr ein Schlachtfest. Für die Bewirtung sorgt die Metzgerei Speeter aus Hettenleidelheim.

Um 15:30 Uhr beginnt die Kinderunterhaltung mit Theo Tollpatsch. Sein Programm „Jedes Kind kann irgendetwas gut!“ soll Kindern Mut machen, ihre Talente zu entdecken. Mit verschiedenen Stimmen, Geräuschen und viel Mimik präsentiert Jörg Schreiner die pfiffigen Texte und erweckt seine Figuren auf der Bühne zum Leben. Für Kinder von 3 – 8 Jahren.

Am Montagabend klingt der Göllheimer Herbstmarkt dann ab 17:00 Uhr mit dem Entertainer Kalli Koppold und Tanzmusik aus.

Ein besonderes Highlight wartet aber noch unter freiem Himmel: Gegen 21:30 Uhr wird der Himmel über Göllheim von einem einzigartigen Festfeuerwerk erhellt.

Der Eintritt am Marktmontag ist für alle Veranstaltungen frei.

 

Parkmöglichkeiten:

Die Umzugszuschauer können am Busbahnhof in der Königkreuzstraße, auf den Kundenparkplätzen von Netto und Wasgau und auf den Parkplätzen am Haus Gylnheim und an der Verbandsgemeindeverwaltung parken.

Details

Beginn:
18. Oktober
Ende:
21. Oktober
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Neuer Marktplatz
Am Marktplatz
Göllheim, Rheinland-Pfalz Deutschland

Veranstalter

Gemeinde Göllheim
Website:
www.gemeinde-goellheim.de