Lade Veranstaltungen
28. Dez

„Die Farbe Blau“ Abschlusskonzert des Göllheimer Jubiläumsjahres mit den Starkenburg Philharmonikern und der Sopranistin Gunda Baumgärtner

Was gibt es schöneres, als ein Festjahr mit einem rauschenden Konzert ausklingen zu lassen? Genau darum endet das Göllheimer Jubiläumsjahr am Samstag, den 28. Dezember 2019 um 19:00 Uhr mit einem großen Jahresabschlusskonzert mit Melodien und Arien aus bekannten Opern und Operetten. Passend zum Göllheimer Wappen ist das Konzert der Farbe Blau gewidmet – lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig die Farbe von den unterschiedlichsten Komponisten umgesetzt wurde.

Die Sopranistin Gunda Baumgärtner

Die Starkenburg Philharmoniker haben sich unter der Leitung ihres Dirigenten Günther Stegmüller so einiges einfallen lassen. Es wird auch ein Wiedersehen mit der Sopranistin Gunda Baumgärtner geben, die bereits beim Festakt im September die Gäste im Haus Gylnheim mit ihrer klaren Stimme bezaubert hat. Außerdem wird der Startrompeter Ostap Popovych aus Warschau mit von der Partie sein und der mit seiner Interpretation der „Rhapsody in Blue“ von George Gershwin das Publikum begeistern. Moderiert wird der Abend von Jutta Werbelow.

Startrompeter Ostap Popovych aus Warschau

Das Konzert findet am Samstag, den 28. Dezember 2019 im Haus Gylnheim in Göllheim statt. Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro. Sie sind online unter www.ticket-regional.de/goellheim, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen oder über die telefonische Hotline 0651 / 97 90 777 (Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr) erhältlich. Restkarten gibt es zum Preis von 25 Euro an der Abendkasse.

Im Jahr 2003 gegründet, sind die Starkenburg Philharmoniker heute eine feste Größe im Kulturleben in der Metropolregion Rhein-Neckar. Das Orchester mit bis zu 70 Musikerinnen und Musikern hat sich zur Aufgabe gestellt, Musik aus allen Epochen und szenische Werke aufzuführen.

Internationale Solisten musizieren seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Orchester und sorgen immer wieder für außerordentliche musikalische Momente. Dies spiegelt die Philosophie des Orchesters wieder, dass Musik grenzüberschreitend ist und globale Verständigung fördert.

Die Starkenburg Philharmoniker, inzwischen als ein in musikalischer Hinsicht flexibles, aufgeschlossenes und hochqualifiziertes Ensemble, überzeugt in allen Stilen und Epochen und feierte mit seinen vielfältigen Konzert- und CD-Aktivitäten gemeinsam mit dem Chefdirigenten Günther Stegmüller große Erfolge in Süddeutsche Raum.

Details

Datum:
28. Dezember
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
Euro22
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Haus Gylnheim
Hauptstraße 33
Göllheim, Rheinland-Pfalz 67307 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Gemeinde Göllheim
Website:
www.gemeinde-goellheim.de