Lade Veranstaltungen
29. Jul

“Das Jahr ist ein Gedicht – Eine musikalische Lesung in vier Jahreszeiten” Lesung mit Martin Seidler und Volker Höh im Hof des Uhl’schen Hauses zur Göllheimer Sommernacht

Am Donnerstag, 29. Juli 2021 wird es um 19:30 Uhr wieder einmal literarisch in Göllheim: Anlässlich der „Göllheimer Sommernacht“ lädt die Gemeindebücherei zur Lesung in den Hof des Uhl’schen Hauses ein.

Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr setzt das Team der Bücherei auch in diesem Jahr wieder auf die unwiderstehliche Mischung von Lesung und Musik.
Unter dem Titel: „Das Jahr ist ein Gedicht – Eine musikalische Lesung in vier Jahreszeiten“ liest Martin Seidler Gedichte rund ums Jahr.

Wie nehmen große deutsche Dichter die Jahreszeiten wahr? Die Antwort geben Martin Seidler und Volker Höh mit diesem einzigartigen Programm. Von Martin Seidler ganz persönlich ausgewählte Gedichte werden von Volker Höh, einem der vielseitigsten und interessantesten deutschen Gitarristen, eindrucksvoll begleitet. Seine Auswahl klassischer Gitarrenliteratur gibt den Gedichten einen einmaligen musikalischen Rahmen – ob ein Tango für Ringelnatz oder ein Präludium von Bach für Hermann Hesse. Genießen Sie diesen harmonischen Streifzug durch das Jahr!

Die Lesung findet am Donnerstag, 29. Juli 2021 um 19:30 Uhr im Hof des Uhl’schen Hauses, in der Hauptstraße 7 in Göllheim statt.
Der Eintritt ist frei; da aber nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, wird dringend um Voranmeldung gebeten bei der Gemeindebücherei Göllheim unter Telefon 06351/4909-88 an folgenden Tagen: Dienstag von 17 Uhr bis 19 Uhr, Donnerstag von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Freitag von 15 Uhr bis 17 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 11 Uhr.

Es gelten die Regeln der aktuellen Coronaverordnung.

 

 

 

Details

Datum:
29. Juli
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Uhl’sches Haus
Hauptstraße 7
Göllheim, Rheinland-Pfalz 67307 Deutschland

Veranstalter

Gemeinde Göllheim
Website:
www.gemeinde-goellheim.de