Eröffnung des Evolutionsweges in Ottersheim

Am Samstag, den 28. August 2021 um 16:00 Uhr werden wir unseren Ottersheimer Evolutionsweg eröffnen.

Entlang des Ammelbachs und des Wiesenbrunnenbachs in Ottersheim führt ein ca. ein Kilometer langer Weg, an dem 20 Informationstafeln aufgestellt sind, die über Wesen und Hintergründe der Entwicklung des Lebens auf unserer Erde informieren.

Der Evolutionsweg stellt alle wichtigen Stationen der 4,1 Milliarden Jahre langen Geschichte des Lebens dar. Dazu gehören u.a. die Ersten Spuren des Lebens, die Photosynthese, der Landgang der Wirbeltiere, die Zeit der Saurier, das Erscheinen der menschenartigen Hominiden bis hin zum modernen Menschen.

Sie alle sind zur Eröffnungsfeier herzlich eingeladen, ganz besonders natürlich unsere Sponsoren. Die Veranstaltung beginnt auf dem Platz vor der Brücke über den Ammelbach an der Hauptstraße und endet an der Gemarkungsgrenze nach Rüssingen.

Außer unserem Landrat werden auch der Verbandsgemeindebürgermeister und unsere Vertreter im Mainzer Landtag an der Veranstaltung teilnehmen. Die Führung leitet unser Gemeinderatsmitglied Dr. Karl-Heinz Büchner, der auch maßgeblich an der Entstehung des Evolutionsweg-Projektes beteiligt war.

Am Ende des Weges wird die Feuerwehr ihr Zelt aufbauen und es wird Gelegenheit für offene Fragen und Diskussionen geben. Auch etwas zu Trinken und Brezeln zur Stärkung warten auf die „Wanderer“. Wenn Sie teilnehmen möchten, würden wir uns über eine Anmeldung per Email oder Telefon freuen, weil uns das die Planung deutlich erleichtern würde.

Rüdiger Kragl: Buergermeister@ottersheim.de; (06355-2854)

Dr. Karl-Heinz Büchner: khb.1@gmx.net; (06355-3365)

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Rüdiger Kragl, Ortsbürgermeister