Chako Habekost trifft die Anonyme Giddarischde und Oktoberfest mit der Band Krachleder- Im Jubiläumsjahr 2019 wartet der Göllheimer Herbstmarkt mit besonderem Programm auf

Die Gemeinde Göllheim feiert im kommenden Jahr Geburtstag: 1200 Jahre ist die erste offizielle Erwähnung des Ortes in einem Diplom des Klosters Hornbach dann her. Zu diesem besonderen Anlass wird rund ums Jahr feste gefeiert, und die ersten Veranstaltungen werfen schon jetzt ihre Schatten voraus:

Wenn Chako Habekost die Anonyme Giddarischde trifft, dann wird es völlig pälzisch in Göllheim! Am Freitag, den 18. Oktober 2019 ist es soweit: Die beiden Schwergewichte der Pälzer Mundart treffen sich zum Göllheimer Herbstmarkt im Festzelt und liefern gemeinsam Musik und Comedy, soviel das Pälzer Herz begehrt!

Doch damit nicht genug: Auch am Samstag, den 19. Oktober 2019 geht die Party im Festzelt weiter: Der Göllheimer Musikverein lädt zum traditionellen Oktoberfest ein und hat sich diesmal besondere Verstärkung eingeladen: Die Band Krachleder – Freche Jungs in Lederhosen wird mit von der Partie sein. Krachleder schafft es auf unverwechselbare, sympathisch verrückte Art und Weise, Bierzelttradition und fetzige Rocksounds zu verbinden.

Der Vorverkauf für beide Events startet bereits diese Woche. Bei der Göllheimer Vorweihnacht am Samstag, den 8. Dezember 2018 können die ersten Karten zum Vorverkaufspreis von 28 Euro für „Chako trifftt die Anonyme Giddarischde“ und 10 Euro für das „Oktoberfest“ bei Schreibwaren Euler erworben werden, ab Montag, den 10. Dezember 2018 gibt es die Karten dann auch in der Verbandsgemeindeverwaltung in Göllheim zu kaufen.

Bildnachweis Chako: © Hyp Yerlikaya
Bildnachweis Krachleder: © Band Krachleder
, , , ,