Bücherausleihe wieder möglich

Ein großer Herzenswunsch, nach der vergangenen langen Zeit, war es für die Leitung der Bücherei ihre Leserinnen und Leser endlich wieder begrüßen zu können. Ab dieser Woche öffnet das „Bichersälche“ Albisheim im Dorfgemeinschaftshaus wieder. Alle Interessierten haben wieder die Möglichkeit nach Voranmeldung zu den Öffnungszeiten:

Montag (17:30- 19:30 Uhr) und Donnerstag (15:30- 17:30 Uhr)

Bücher und Medien auszuleihen.

Voraussetzung ist aber auch weiterhin die Einhaltung der Benutzerordnung und das beachten des Hygienekonzeptes. Nun hoffen alle, dass der Inzidenzwert die 50 nicht an drei aufeinanderfolgenden Tagen übersteigt.

Um Ansammlungen von Personen im Eingangs- Treppenbereich zu unterbinden und einen geordneten Zugang zur Bibliothek zu ermöglichen ist eine Voranmeldung bei Herrn Otto Schmeiser (Tel.:06355/ 1740) oder Frau Dolores Deibel (Tel.:06355/989014) unerlässlich.

Beim Betreten des Dorfgemeinschaftshauses und in der Bücherei besteht bis zu Verlassen des Gebäudes Maskenpflicht.
Im Voraus hat sich das Team des „Bichersälche“ auf die Öffnung nach dem Shutdowns vorbereitet. So wurden neue Bücher für alle Altersklassen angeschafft, die zum Ausleihen bereit stehen.
Beschlossen hat das Team wieder in diesem Jahr am Lesesommer des Landes Rheinland- Pfalz teilzunehmen. Die Entscheidung fiel leicht beim Blick auf den Erfolg, den man im vergangenen Jahr für sich verzeichnen konnte. Während des Lesesommers vom 5. Juli bis 4. September 2021gibt es exklusiv und kostenlos viele neue Bücher zum Ausleihen, die nur für Lesesommer- Clubmitglieder reserviert sind.

,