Amtliche Meldung

Fachforum Gewerbeflächen zukunftsfähig gestalten

Der Donnersbergkreis sowie der Landkreis Kusel laden am Mittwoch, 1. Juni, zu einem Fachforum für Politik, Verwaltung und Projektpartner ein. Das Thema: Gewerbeflächen zukunftsfähig gestalten.

„Die gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen im Südwesten Deutschlands und Europa, die Nähe zum Forschungs- und Wissenschaftsstandort Kaiserslautern und zu den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar machen unsere Region zunehmend zum Suchraum für Betriebsansiedlungen aus den verschiedensten Branchen. Diese Anfragen wollen wir natürlich bedienen, um Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft zu generieren“, sagt Reiner Bauer, der Wirtschaftsförderer und Standortentwickler des Donnersbergkreises.

Mit dem Thema Gewerbeflächen haben sich der Donnersbergkreis sowie der Landkreis Kusel in einer gemeinsamen Potenzialanalyse befasst. Diese soll am Mittwoch, 1. Juni, ab 15 Uhr in dem Fachforum in der Mühle am Schlossberg in Wartenberg-Rohrbach unter dem Titel „Entwicklung und Ansiedlung mit Strategie“ vorgestellt werden.

Weitere Themen sind Baureife, Finanzierung und Vermarktung. „Hier sollen neue Wege aufgezeigt werden, wie mit schlagkräftigen Bündnissen eine zügige und erfolgreiche Umsetzung gelingen kann“, berichtet Reiner Bauer.

ANMELDUNG
Interessierte können sich bis 13. Mai per E-Mail an tzirker@donnersberg.de für das Fachforum anmelden.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Autor: Julia Maurer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.goellheim-aktuell.de