Albisheimer Markt 2020 fällt aus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Albisheimer,

Der Albisheimer Markt, so wie wir ihn in den letzten Jahren kannten, fällt 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer. Schweren Herzens haben wir im Gemeinderat einstimmig beschlossen, von einem öffentliche Marktgeschehen in diesem Jahr abzusehen.

Die behördlichen Vorgaben und Auflagen machen den Umzug und den Rummel auf dem Fritz-Brubacher-Platz für die Gemeinde aus Haftungs- und Kontrollgründen leider unmöglich.

Wir werden dieses Jahr den traditionsreichen Markt bescheiden und in kleinem Familienkreis begehen müssen. Der Marktgottesdienst mit Königspredigt wird unter Corona-Auflagen stattfinden, inbegriffen die Ausgabe der Königswecke an die Gottesdienstbesucher. Die örtliche Gastronomie wird ebenfalls Angebote unter Einhaltung der Corona-Vorgaben unterbreiten. Einzelheiten sind jeweils der Presse zu entnehmen. Ich persönlich bedauere die Einschränkung sehr. Wir müssen aber einsehen, dass es z.Zt. keine Alternativen gibt.

Ich bin zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr wieder in alt gewohnter Weise unseren Albisheimer Markt mit Königsfest feiern werden und setze auf ihr Verständnis für die diesjährige Absage.

Ihr Ronald Zelt

Ortsbürgermeister

, , , ,