Abhol-Service der Gemeindebücherei Göllheim

Liebe Leserinnen und Leser,

die Gemeindebücherei Göllheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ihnen entstehen durch diese unvorhersehbaren Schließtage keine Mahn- und Versäumnisgebühren. Alle Rückgabedaten werden automatisch verschoben. Zwischenzeitlich haben wir Titel neu in den Bestand aufgenommen. In der Bücherei stehen außerdem Bücher und andere Medien ungenutzt im Regal, während Sie bereits alles ausgelesen haben oder dringend neue Titel für sich und Ihre Kinder benötigen? Nach Rücksprache mit unserem Ortsbürgermeister Herrn Hartmüller bieten wir Ihnen daher einen Abhol-Service an.

In unseren Online-Katalog findusgoellheim.de können Sie entleihbare Medien auf Ihrem Merkzettel vormerken. Dazu melden Sie sich mit Ihrer Lese-Nummer und dem Passwort an. Dann schreiben Sie uns eine Mail, in der Sie uns Ihr Passwort mitteilen und uns erlauben auf Ihren Merkzettel zuzugreifen. Wir stellen dienstags und samstags für Sie die Titel zusammen und leihen diese auf Ihr Lese-Konto aus.

Falls Sie keine Möglichkeit haben, Medien über unseren Online-Katalog zu reservieren, können Sie eine Medien-Wunschliste in die rote Medienrückgabebox der Gemeindebücherei Göllheim einwerfen oder uns während der Öffnungszeiten dienstags oder samstags anrufen. Die Medien-Pakete können während der Öffnungszeiten dienstags und samstags am Eingang des Gebäudes abgeholt werden. Es werden lediglich Medien ausgeliefert, die derzeit verfügbar sind.

Dank des kostenlosen digitalen Angebotes der Gemeindebücherei Göllheim müssen Sie, wenn die Gemeindebücherei Göllheim geschlossen ist, nicht ganz ohne Medien auskommen. Die Onleihe Rheinland-Pfalz bietet die Möglichkeit eBooks, eAudios, Zeitschriften, Zeitungen und eLearning rund um die Uhr von Zuhause auszuleihen. Einloggen können Sie sich über die Onleihe-App oder onleihe-rlp.de. Dieses Angebot wird seit Kurzem von OverDrive um englischsprachige Medien ergänzt. Auch hier loggen Sie sich über die App Libby oder rlp.overdrive.com ein.

Auch für die jungen Leserinnen und Leser gibt es digitale Angebote. Ob Hausaufgaben, Klausur oder mündliche Prüfung: Schnell, gezielt, fundiert und effektiv lernen können Schülerinnen und Schüler unter munzinger.de mit dem Online-Angebot DUDEN-Basiswissen Schule und DUDEN-Sprachwissen.

Gegen Langeweile in dieser besonderen Zeit hat die Gemeindebücherei Göllheim zwei Tipps. Onilo, eine Leselernwebseite und -App, bietet Bilderbuchgeschichten zum Abspielen, zum Vorlesen und zum Selbstlesen an. Zudem gibt es tolle Bastelangebote. Zum 1. und 15. eines Monats, stellt das Team der Gemeindebücherei Göllheim auf Anfrage einen Schülercode bereit, mit dem der Zugang zu einer ausgewählten Geschichte für die nächsten 14 Tage möglich ist. Bei Interesse schreiben sie bitte eine E-Mail an Gemeindebücherei Göllheim.

Eine tolle Möglichkeit um die Lesefähigkeit zu trainieren, Fortschritte zu erzielen und Spaß zu haben bietet eKidz. Mit der App kann man mit Geschichten lesen lernen. Digitale Bücher mit spannenden Geschichten für jeden Geschmack sind dabei. Um Leseanfänger und -fortgeschrittene optimal zu unterstützen, gibt es neun verschiedene Schwierigkeitsstufen. Auch hier können Eltern die App herunterladen und für ihr Kind ein Leserkonto erstellen.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit per Mail buecherei@vg-goellheim.de oder telefonisch

  • dienstags von 17:00 Uhr bis 19.00 Uhr und
  • samstags 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

unter 06351 4909-88 an uns wenden.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Gemeindebücherei Göllheim

, , , ,